Produktionen Die Berliner Mauer

rbb – vielseitig erlebbar

Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls hat der rbb in Kooperation mit dem Tagesspiegel die besten Dokumentationen ausgewählt und in einer einzigartigen DVD-Sonderauflage zusammengestellt.

Die Edition präsentiert auf 12 DVDs eindrucksvoll das Geschehen vom Mauerbau bis heute. Originale Aufnahmen, Interviews sowie wertvolles Bildmaterial lassen den Zuschauer in eines der wichtigsten Kapitel deutscher Geschichte eintauchen.

Von Januar bis Dezember 2009 erscheint je eine DVD zu einem bestimmten Thema. So startet die Reihe mit "Die Mauer & Stacheldraht" – einer Dokumentation, die hautnah die damalige Atmosphäre des Mauerbaus, die damit verbundenen menschlichen Schicksale sowie die dramatischen Folgen der Teilung schildert. Die letzte DVD der Reihe "Wo war die Mauer?" wird im November 2009 erscheinen und sich mit dem Verlauf der Berliner Mauer beschäftigen. Denn selbst alteingesessene Berliner wissen oft nicht mehr, wo die Mauer verlief. Die Dokumentation zeigt, welche Stadtteile und Nachbarschaften sie damals getrennt hat und wie es dort heute ohne sie aussieht.

Fernsehausstrahlung von 1961 bis 2009
Eine Produktion des Rundfunk Berlin-Brandenburg

DVD-Edition "Die Berliner Mauer"
Preis je Einzel-DVD: 9,99 Euro

Die Berliner Mauer Edition (13er DVD-Set)
Preis: 99,00 Euro

 

Erhältlich im rbb-Shop und im Handel.