News

Pittiplatsch gratuliert dem
1. FC Union

zurück

DA STAUNSTE, WA?
1. FC UNION FEIERT BUNDESLIGA-AUFSTIEG

Berlin, 29.05.2019 Sie haben es bis zum Schluss spannend gemacht, die „Eisernen“ aus der Alten Försterei. Aber dann reichte ein 0:0 gegen den Vfb Stuttgart für den Sprung in der Tabelle.

Wir gratulieren dem 1. FC Union zu einer grandiosen Saison und zum verdienten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga!

Ein echter Erfolg, den sich die Mannschaft hart erarbeitet hat. Als endlich feststeht, dass die Rot-Weißen wirklich, ja wirklich aufsteigen, zünden die Fans Feuerwerk und stürmen ekstatisch den Platz. Die Hymne „Und niemals vergessen: Eisern Union“ hallt durch das Stadion und die Spieler werden wie Weltstars gefeiert.

Aber die Party geht noch weiter: Der rbb streamt heute ab 16.15 Uhr live die große Unioner-Feier in Berlin. Los geht es mit einer Spreefahrt von Friedrichshain nach Köpenick, dann folgen das Jubeln auf dem Balkon des Rathauses von Köpenick und als Abschluss die Mega-Sause in der Alten Försterei.

Außerdem werden um 16 und 17 Uhr im rbb Fernsehen die Sondersendungen „Union feiert Aufstieg“ gezeigt. Wer die Sendungen verpasst hat, kann gern bei unserem Mitschnittservice anklopfen.

Die rbb media als Sponsor und Medienpartner sagt DANKE für historische Fußballmomente und wünscht eine tolle Zeit.